Mentale Resonanz Methode

Die Mentale Resonanz Methode (MRM) wurde 2006 von Ralf Bihlmaier entwickelt und

beruht auf den aktuellen Erkenntnissen der Quantenphysik und der Hirnforschung.

 

Unser Limbisches System speichert emotionale Ereignisse ab und steuert uns in Form von Verhaltensmustern. Oftmals ist uns das gar nicht bewusst. Wir spüren es aber am eigenen Unwohlsein oder auch in Form von Hilflosigkeit in bestimmten Situationen des Lebens.

 

Die MRM ist eine sanfte, kraftvoll befreiende Technik und eine Hilfe zur Selbsthilfe. In der praktischen Anwendung löst sie Gefühlsblockaden und negative Muster auf und wandelt sie in positiv besetztes Fühlen, Denken und Handeln um.

 

Durch das Wahrnehmen und Kommunizieren mit den eigenen Gefühlen im Körper können diese dann angenommen und danach losgelassen werden . Die Gefühle weisen dabei einen Pfad zur Lösung.

 

Wo kann MRM besonders gut unterstützen:

  • bei einer Ernährungsumstellung/Gewichtsreduktion (siehe auch OptiLimb-Methode)
  • bei einer Rauchentwöhnung
  • bei Lern- und Konzentrationsproblemen
  • vor Prüfungen
  • bei allen Lebens-und Entwicklungsprozessen
  • in Trauerprozessen
  • bei störenden Verhaltensmustern
  • sich selbst verstehen lernen...
  • uvm.

 

Probleme werden an der Ursache angegangen und somit tiefgehend gelöst. Die Wirkung ist unmittelbar spürbar.

 

Das eigene Handeln wandelt sich mit fortlaufender Anwendung zum Positiven hin. Unsere Einzigartigkeit und unsere besten Eigenschaften treten stärker hervor.

 

Mit der Mentalen Resonanz Methode werden Sie unabhängiger von äußeren Einflüssen. Sie schöpfen aus sich selbst heraus, werden klarer und entschiedener in Ihrem Tun.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Gesundheitspraxis Gundula Engels